Zum Hauptinhalt sprigen

Wir sagen danke!

Danke an die FALK Stiftung für 40000 Euro!

Für den Wiederaufbau unseres Aktivspieplatzes Südstadtinsel erhalten wir 40 000 Euro Förderung der FALK Stiftung!

Die FALK Stiftung https://www.falk-stiftung.de/ Stiftung für Gesundheit & Bildung unterstützt folgende Bereiche.

Im Bildungsbereich unterstützt die Falk-Stiftung sowohl Projekte an Kindergärten, Schulen und Hochschulen. Im Bereich Gesundheit liegt der Fokus der Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung auf der Krankheit Multiple Sklerose und den damit verbundenen Möglichkeiten der Unterstützung von Einzelpersonen sowie die Förderung der Erforschung der MS.

Wir bedanken uns ganz herzliche für die großzügige Förderung, ohne die wir unseren Aktivspielplatz Südstadtinsel nicht renovieren und wirder eröffnen könnten.

Der Aktivspieplatz Südstadtinsel wurde am 24 Juli 2001 als Reaktion auf den festgestellten Mangel an Spielflächen und Betreuungsangeboten im sozialen Brennpunkt der Südstadt eröffnet. Im Einzugsgebiet leben ca. 13.600 Menschen, davon rund 1200 Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren. Der Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund liegt bei 45 %. Dieser relativ hohe Anteil und die damit verbundenen besonderen Lebenslagen, soziale und individuelle Benachteiligung, finanzieller Mangel, Sprach- und Bildungsdefizite, Schulschwierigkeiten, Jugendarbeitslosigkeit, Jugendkriminalität, unzureichende Betreuung und Unterstützung im sozialen Umfeld sind nur einige Gründe, die den enormen Bedarf an Spiel- und Unterstützungsangeboten begründen. 
Das Gelände des Spielplatzes ist ca. 5200 qm groß. Das ganze Areal ist von Bäumen und Sträuchern an den Abgrenzungen gesäumt. Aufgrund der Weitläufigkeit des Platzes und durch abgezäunte Teilbereiche ergeben sich räumliche Strukturen, welche wie folgt genutzt werden können.
Der erste Abschnitt mit Grillhütte gibt Raum für Feste und Feiern, die von anderen Kinderhauseinrichtungen, umliegenden Kindergärten, Horten und auch von Bewohner*Innen der Südstadt genutzt werden können. Der zweite Teilabschnitt ist der pädagogisch betreute Spielbereich für 6 –14-jährige. Die große Grünfläche bietet genügend Platz für Sportspiele und andere Aktivitäten. Nahe dem Eingangsbereich befinden sich die Feuerstelle und zwei Bauwagen. 

Der Aktivspielplatz Südstadtinsel musste zu Beginn der Pandemie den Betrieb einstellen. Mittlerweile dürfen die Spielplätze wieder bespielt werden und es besteht ein großer Bedarf und ein großes Interesse an der Wiedereröffnung. Leider ist der Platz in keinem bespielbaren Zustand mehr. Die Container müssen erneuert und der Platz grundsätzlich bespielbar gemacht werden.

Durch die Unterstützung der FALK Stiftung können wir den Platz im Sommer wieder eröffnen.

Ganz herzlichen Dank dafür!