Zum Hauptinhalt sprigen

Mittagsbetreuung an der Bismarckschule

In der Betreuung an der Bismarckschule können bis zu 52 Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4 betreut werden. Die Anzahl der Plätze richtet sich nach dem Bedarf und der Nachfrage und wird jährlich neu festgelegt.

Unser Team

Das Team setzt sich aus Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Qualifikationen zusammen. Diese engagieren sich mit Empathie, Fachwissen und langjähriger Erfahrung sowohl für die gesamte Gruppe, als auch das einzelne Kind und die Familie.

Unsere Räumlichkeiten

Die Betreuung findet in den Räumen der Bismarckschule im Anbau im Erdgeschoss statt. Für die Hausaufgabenbetreuung stehen reguläre Klassenzimmer zur Verfügung. Der Schulhof kann während der gesamten Betreuungszeit genutzt werden.

Unser Angebot

Die Betreuungszeiten

Das Mittagessen

Nach Wunsch besteht die Möglich­keit zur Ein­nahme eines warmen Mittag­essens, welches vom be­nach­barten Res­tau­rant „Quattro Stagioni“ an­ge­bo­ten wird. Alter­nativ be­steht die Mög­lich­keit, ein kaltes Essen ein­zu­nehmen. 

Hausaufgaben

Die Hausaufgabenzeit ist verlässlich fest­gelegt. Die Kinder er­halten in einer ruhigen Arbeits­atmo­sphäre Be­gleitung und Unter­stützung. Eine Ge­währ für Richtig­keit und Voll­ständig­keit kann nicht sicher­ge­stellt werden. Hilfe und Unter­stützung in be­son­deren Fällen steht ge­sondert zur Ver­fügung. Auf die Info­rmation zur Hilfe und Unter­stützung für Kinder mit er­höh­tem Förder­bedarf wird im Be­darfs­fall hin­ge­wiesen.

Freie Zeit in der Mittagsbetreuung

Nach dem Mittagessen und Haus­auf­gaben können die Kinder nieder­schwellige An­ge­bote aus dem freizeit­päda­go­gischen Be­reich wahr­nehmen. Viel Be­wegung, vor allem im Schul­hof, die Nutzung der Fahr­zeuge und der Frei­fläche stehen im Vor­der­grund. Krea­tives Ar­beiten und Ge­stalten, Bauen, Rollen­spiele und Medien­spiele ver­voll­stän­digen das An­gebot. 

Anmeldung

Für die Anmeldung nutzen sie bitte die Anmeldetage in der Schule, die parallel zur Schulanmeldung verlaufen. Gerne können sie individuell einen Termin vor Ort vereinbaren. Unsere Mitarbeiter*innen geben ihnen gerne Auskunft.

Gebundener Ganztag an der Ludwig-Uhland-Mittelschule

Die Kinderhaus Nürnberg gGmbH ist seit vielen Jahren Ko­opera­tions­partner der LUMS im ge­bundenen Ganz­tag.
In dieser setzen wir in enger Zu­sammen­arbeit mit der Schul­leitung und den Lehr­kräften der Ganz­tags­klassen ein indi­vi­duelles Kon­zept um, das sich an den Be­dürf­nissen der Schüler und der Schule orientiert.

Unser Angebot

Der gebundene Ganz­tag wird aus den Förder­geldern der Regierung Mittel­franken finan­ziert. Die Richt­linien der Regierung bleiben un­berührt.

14 AGs werden in der LUMS von unseren Mit­arbeiter*­innen be­treut, ge­führt oder ge­leitet. Die In­halte sind sehr unter­schied­lich und reichen von einem viel­fältigen Sport­an­gebot über kreativ-künst­lerische In­halte bis zu schulischen In­halten.

Subkooperationspartner sind der Post SV, der Fechter­ring Nürnberg und die Aka­demie Nürnberg. Das An­gebot wird durch von der Schule fest­ge­legte In­halte ergänzt.

Die AGs finden an den Tagen Mon­tag, Diens­tag und Donners­tag statt und sind fest in den Stun­den­ab­lauf­plan der Schüler inte­griert.

Als Kooperationspartner im gebun­denen Ganz­tag stellen wir den Lehr­kräften der Ganz­tags­klassen an ein­zel­nen Tagen zu ver­ein­barten Zeiten Assistenz­kräfte zur Be­glei­tung im Unter­richt zur Ver­fügung. 

Die Teilnahme am gebundenen Ganztag ist aus­schließ­lich über die Schule möglich.

Offene Ganztagsschule (OGS) am Hans-Sachs-Gymnasium

Das Ganztagsangebot am Hans-Sachs-Gymnasium richtet sich an Schüler der Jahr­gangs­stufen 5 bis 7. Die Gruppen­stärke variiert je nach An­meldung zwischen 25 und 60 Schülern.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00Uhr in der regulären Schul­zeit.

Für die Möglichkeit zur Ferien­be­treuung ver­weisen wir auf unsere Ferien­betreuungs­angebote.

Tagesablauf

13:0014:00Uhr Angebot nieder­schwelliger freizeit­päda­go­gischer An­gebote, Ruhe­phase
Parallel dazu: gemeinsames Essen in der Mensa, Zeit zum Ausruhen
14.0015:00UhrHausaufgaben- und Studier­zeit
15.0016:00UhrFreizeitpädagogische Aktionen: Bewegungs­angebote, Kreativ- und Bastel­angebote, Frei­spiel­phasen, ver­schie­denste Pro­jekte, Außen­aktivitäten und vieles mehr

Unser Team

Für die Betreuung stehen päda­go­gische Fach­kräfte und päda­go­gische Mit­a­rbeiter*­innen in Teil­zeit zur Ver­fügung. Ein Mit­arbeiter ist als Team­leitung der erste An­sprech­partner für die Schule, die Eltern und andere In­stitu­tionen vor Ort. Der Team­leiter hat eine ko­ordi­native Ver­pflichtung im Spannungs­feld OGS, Schule und Träger. Das Ge­samt­projekt wird be­gleitet von der Bereichs­leitung Schule der Kinder­haus Nürnberg gGmbH.

Anmeldung

Die Teilnahme an der OGS ist grundsätzlich frei­willig. Nach einer ver­bind­lichen An­meldung ist die Teil­nahme an der OGS für das ge­samte Schul­jahr ver­pflich­tend. Eine An­mel­dung zur OGS ist nur in der Schule mög­lich. Hier­zu nutzen Sie bitte die Tage der Schul­an­mel­dung oder ver­ein­baren einen per­sön­lichen Termin.

Kontakt

Bereich Schulkindbetreuung
Kinderhaus Nürnberg gGmbH
Untere Mentergasse 2
90419 Nürnberg

0911 704555-33
0911 704555-10

Bereichsleitung
Tina Leupold
leupold (at) kinderhaus [.] de

Bismarckschule
Bismarckstraße 20
90491 Nürnberg

0911 5882927
mbbismarck (at) kinderhaus [.] de

Ludwig-Uhland-Schulen
Uhlandstraße 33
90408 Nürnberg

0911 9354653
leupold (at) kinderhaus [.] de

Hans-Sachs-Gymnasium
Löbleinstraße 10
90409 Nürnberg

0911 23114595
gtbhanssachs (at) kinderhaus [.] de

So finden Sie uns

Klicken Sie auf ein Haussymbol in der Karte, um die Route für die Anfahrt mit dem Auto berechnen zu können.