Zum Hauptinhalt sprigen

Ferienbetreuung im Kinder­haus Maxfeld

Das Kinderhaus Maxfeld bietet in den Pfingst-, Sommer- und Herbst­ferien eine Ferien­be­treuung für 20 Kinder von fünf bis zwölf Jahren an.

Unser Angebot

In den Ferien wollen wir den Kindern er­mög­lichen, selbst kreativ zu werden, sich zu be­wegen und etwas zu er­leben. Neben ge­zielten An­ge­boten bleibt ge­nügend Zeit für freies Spiel.

Die Kinder können zwischen 7:30 Uhr und 9:00 Uhr ge­bracht werden und bis 17:00 Uhr im Kinder­haus bleiben. Die Kinder können am Nach­mittag flexibel ab­ge­holt werden. Die An­mel­dung der Kinder ist wochen­weise möglich. 

Parallel dazu hat der Offene Bereich täglich von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr ge­öffnet. Für den Offenen Be­reich ist keine An­mel­dung not­wendig. Die Teil­nah­me der Kinder ist kosten­los und frei­willig.

Die Qualität unserer Ferien­betreuung ist uns sehr wichtig. Deshalb legen wir Wert auf ein ge­schultes Be­treuer­team, aus­reichend Spiel- und Kreativ­material, ge­nü­gend Platz für Innen- und Außen­an­gebote, ein klei­nes Früh­stück, ein aus­ge­wogenes Mittag­essen und Feed­back­bögen für Eltern, Kinder und Betreuer.

Unser Programm

Jede Ferienbetreuungswoche steht unter einem be­stimmten Motto, zu dem Ak­tionen, Spiele und Krea­tives aus den unter­schied­lichen kinder­kul­turellen Be­reichen an­ge­boten werden.

Unsere Woche planen wir folgender­maßen: Montags ist Zeit zum Ken­nen­lernen, zum Ein­stieg in das Thema und zur Pla­nung der Woche mit den Kindern. Von Diens­tag bis Donners­tag finden Aktionen und Kreativ­an­gebote statt. Am Freit­ag be­enden wir die Woche mit einem Fest, um die Woche ab­zu­runden. Eine de­tail­lierte Ferien­planung er­halten Kinder und Eltern zu Beginn der Woche.

Kosten

In den Sommer­­­ferien belaufen sich die Be­­treuungs­­kosten auf 100 Euro pro Woche (inkl. Essens­geld und Material­geld). In den Herbst­ferien und in der ersten Pfingst­ferien­woche kostet die Be­treuung 80 Euro. In der zweiten Pfingst­ferien­woche 60 Euro.

Nähere Informationen zur Über­nahme der Be­treuungs­kosten durch das Jugend­amt/​Job­center er­halten Sie bei der Agentur Familie und Beruf. Die wirt­schaft­liche Jugend­hilfe über­nimmt aller­dings nicht die Essens­kosten. Ein Ein­satz von Bildungs- und Teil­hab­gut­scheinen ist möglich.

Kinder mit Nürnberg Pass erhalten 50 Prozent Er­mäßigung. Es können BuT-Gut­scheine (soziale und kulturelle Teil­habe) ein­gelöst werden.

Teilnahmegebühren können aus organisa­torischen Gründen aus­schließ­lich per Bank­ab­buchung (Last­schrift­ver­fahren) be­zahlt werden. Be­iträge werden zum An­melde­schluss vom Konto ein­gezogen.

Anmeldung

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Für An­mel­dungen nach dem An­melde­schluss be­rech­nen wir eine Ge­bühr von 10 Euro. Eine Be­stä­ti­gung des Platzes er­halten sie aus­schließ­lich per E-Mail. Wir in­for­mieren Sie, wenn die Ferien­be­treuung aus­gebucht ist.

Fünfjährige Kinder können nur an­ge­meldet werden, wenn diese im Sep­tember ein­ge­schult werden. Die Be­treu­ung ist eine Ko­operations­ver­an­staltung mit dem Jugen­damt Nürnberg.

Online Anmeldungen sind hier möglich.

Die Anmeldungen sind verbindlich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Unser Kontakt

Die Ferienbetreuung findet statt im Kinderhaus Maxfeld, Maxfeldstr.27, 90409 Nürnberg, Eingang Löblein­straße. Wir sind er­reich­bar mit der U3 oder mit dem Bus Linie 46 oder 47, Halte­stelle Max­feldstraße.

Für Fragen sind wir unter 0911-80123020 oder ferien@kinder­haus.de zu erreichen.

Ferienbetreuung auf dem Aktivspiel­platz

Das Kinderhaus Nürnberg bietet auf zwei verschie­denen Aktiv­spiel­plätzen eine Abenteuer­ferien­be­treuung an. In den Oster­ferien findet diese auf dem Aktiv­spiel­platz Tunnel­straße statt und in den Sommer­ferien auf dem Aktiv­spiel­platz Grüne­wald­straße.

Unser Angebot

In den Ferien wollen wir den Kindern er­mög­lichen, selbst kreativ zu werden, sich zu be­wegen und etwas zu er­leben. Neben ge­zielten An­ge­boten bleibt ge­nügend Zeit für freies Spiel.

Die Kinder können von 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr ge­bracht werden und bis 17:00 Uhr in der Be­treuung bleiben. Die Kin­der kön­nen am Nach­mi­ttag flexibel ab­ge­holt werden. Die An­mel­dung der Kinder ist nur wochen­weise möglich. Die Be­treuung ist eine Ko­opera­tions­ver­an­staltung mit dem Jugend­amt Nürnberg.

Die Qualität unserer Ferien­betreuung ist uns sehr wichtig. Deshalb legen wir Wert auf ein ge­schultes Be­treuer­team, aus­reichend Spiel- und Kreativ­material, ge­nü­gend Platz für Innen- und Außen­an­gebote, ein klei­nes Früh­stück, ein aus­ge­wogenes Mittag­essen und Feed­back­bögen für Eltern, Kinder und Betreuer.

Unser Programm

Jede Ferienbetreuungswoche steht unter einem be­stimmten Motto, zu dem Ak­tionen, Spiele und Krea­tives aus den unter­schied­lichen kinder­kul­turellen Be­reichen an­ge­boten werden.

Unsere Woche planen wir folgender­maßen: Montags ist Zeit zum Ken­nen­lernen, zum Ein­stieg in das Thema und zur Pla­nung der Woche mit den Kindern. Von Diens­tag bis Donners­tag finden Aktionen und Kreativ­an­gebote statt. Am Freit­ag be­enden wir die Woche mit einem Fest, um die Woche ab­zu­runden. Eine de­tail­lierte Ferien­planung er­halten Kinder und Eltern zu Beginn der Woche.

Kosten

Die Betreuungs­kosten in den Osterferien betragen 80 Euro pro Woche (inkl. Mittag­essen) und in den Sommer­ferien 100 Euro pro Woche (inkl. Mittag­essen) und werden per Bank­einzug be­zahlt. Nähere In­for­ma­tionen zur Über­nahme der Bet­reu­ungs­kosten durch das Jugend­amt/​Job­center er­halten Sie bei der Agentur Familie und Beruf. Die wirt­schaft­liche Jugend­hilfe über­nimmt aller­dings nicht die Essens­kosten.

Kinder mit Nürnberg-Pass erhalten 50 Prozent Er­mäßigung. Es können BuT-Gut­scheine (soziale und kul­turelle Teil­habe) ein­ge­löst werden.

Anmeldung

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Für An­mel­dungen nach dem An­melde­schluss be­rech­nen wir eine Ge­bühr von 10 Euro. Eine Be­stä­ti­gung des Platzes er­halten Sie aus­schließ­lich per E-Mail. Wir in­for­mieren Sie, wenn die Ferien­be­treuung aus­gebucht ist.

Die Anmel­dung ist verbindlich. Bitte beachten Sie hierzu unsere All­gemei­nen Ge­schäfts­bedin­gun­gen!

Online Anmeldungen sind hier möglich.

Unser Kontakt

Die Ferien­betreuung findet auf dem Aktiv­spiel­platz Tunnel­straße Schloß­äckerstraße 25, 90443 Nürnberg oder dem Aktiv­spiel­platz Grüne­wald­straße Grüne­wald­straße 24a, 90408 Nürnberg statt.

Für Fragen sind wir unter 0911-80123020 oder ferien@kinder­haus.de zu erreichen.

Online-Ferienbetreuung

Die Online-Ferien­betreuung wird erstmals in den Oster­ferien 2021 für Kinder zwischen sechs bis zwölf Jahren ange­boten.

Unser Angebot

Wir möchten Ihnen gerne eine neue und digi­tale Art des Ferien­programms vor­stellen. Es handelt sich um eine durch­gängig vir­tuelle Kinder­betreuung über Videochat.

Die Kinder werden von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr digital betreut. Sie werden in dieser Zeit durch eine*n Be­treuer*in begleitet, es werden lus­tige Spiele gespielt, kreative Bastel­ideen vor­gestellt und vieles mehr. Sie benö­tigen hierfür einen Computer/Laptop mit Mikrofon und Kamera.

Die Anmel­dung der Kinder ist wochen­weise möglich.

Für die vir­tuelle Betreuung erhalten Sie einige Tage vor Beginn eine Material­liste und die Zugangs­daten für den Videochat.

Kosten

Die Kosten belau­fen sich in den Osterferien auf 50 € pro Woche und Kind. Ein Einsatz von Bildungs- und Teilhabe­gutschei­nen sowie die Ver­wen­dung des Nürnberg-Pass ist bei dieser Art der Ferien­betreuung leider nicht möglich.

Teil­nahme­gebühren können aus organi­sato­ri­schen Gründen aus­schließlich per Bank­abbuchung (Lastschrift­verfahren) bezahlt werden. Beiträge werden zum Anmelde­schluss vom Konto eingezogen.

Anmeldung

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss. Für An­mel­dungen nach dem An­melde­schluss be­rech­nen wir eine Ge­bühr von 10 Euro. Eine Be­stä­ti­gung des Platzes er­halten Sie aus­schließ­lich per E-Mail. Wir in­for­mieren Sie, falls die Ferien­be­treuung schon aus­gebucht ist.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte beachten Sie hierzu unsere All­gemeinen Geschäfts­bedingungen!

Online Anmeldungen sind hier möglich.

Unser Kontakt

Die Ferien­betreuung findet online statt.

Für Fragen sind wir unter 0911-80123020 oder ferien@kinder­haus.de zu erreichen.

Ferienfreizeit nach Dinkelsbühl

Leider können wir au­fgrund der Corona-Pandemie noch nicht absehen, ob unsere Ferien­fahrt im Jahr 2021 statt­finden kann. Wir sind von den weiteren Ent­wick­lungen ab­hängig und können nur situations­bedingt Ent­schei­dungen treffen. Ggf. wird die Ferien­fahrt auf andere Ferien ver­schoben. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt im Kinder­haus Maxfeld.

Das Kinderhaus Maxfeld fährt wieder auf Pfingst­freizeit!
Wir fahren mit dem Zug/​Bus nach Dinkels­bühl und ver­bringen unsere Frei­zeit­woche im Natur­freunde­haus.

Spielen, Freibad, Grillen, Stadt­rund­gänge und vieles mehr erwartet euch! Ihr schlaft in Mehr­bett­zimmern und wir kochen zu­sammen. Im Preis sind Hin- und Rück­fahrt, Ver­pflegung, Unter­kunft und Ein­tritte ent­halten.

Informationen

  • Abfahrt ca. 9:30 Uhr; Treff­punkt im Kinder­haus Maxfeld, Maxfeld­straße 27, 90409
  • Zeitraum: noch unbekannt
  • Kosten: 100 Euro, BuT-Gutscheine (Soziale und kulturelle Teil­habe) können an­ge­rechnet werden
  • Anmeldeschluss: noch nicht bekannt

Für nähere Informationen stehen wir euch gerne zur Verfügung.
0911 80123030 oder kihamaxfeld@kinder­haus.de

Ferienbetreuung des Familien­service Nürnberg

Ein spezielles Angebot für Firmen und Ver­trags­partner des Familien­service Nürnberg.

Weitere Informationen

Kontakt

Ferienbetreuung
Kinderhaus Nürnberg gGmbH
Maxfeldstraße 27
90409 Nürnberg
0911 801230-20

Koordination Ferienbetreuung 
Anne Kuch
Mariana Kick
ferien (at) kinderhaus [.] de