Mittagsbetreuung an der Regenbogenschule

In der Mittagsbetreuung in der Regenbogenschule können zwischen 50 bis 62 Kinder der Jahrgangsstufen 1–4 betreut werden. Die Anzahl der Plätze richtet sich nach dem Bedarf und der Nachfrage und wird jährlich neu festgelegt.

Die Betreuungszeiten und Betreuungskosten

  • 11.15–14.30 Uhr an regulären Schultagen / 62,00€ monatlich
  • 11.15–16.00 Uhr an regulären Schultagen / 75,00€ monatlich
  • Kosten für Mittagessen: variierend zwischen 2,80€ bis 3,40€ – je nach Anbieter
  • Der August ist in beiden Fällen beitragsfrei. Ein geschlossener Betreuungsvertrag ist verbindlich für das gesamte Schuljahr. Einzelne Details regelt der Betreuungsvertrag
  • Bei individueller Bedarfslage unterstützt das Jugendamt
  • Für die Betreuung in den Ferien lesen sie bitte unter dem Link Ferienbetreuung

Das Team

6 bis 8 Mitarbeiterinnen unterschiedlicher Qualifikationen sowohl im pädagogischen und nicht pädagogischen Bereich engagieren sich mit Empathie, Fachwissen und langjähriger Erfahrung sowohl für die gesamte Gruppe, als auch das einzelne Kind und die Familie. Eine Mitarbeiterin ist als Teamleitung vor Ort und direkte Ansprechpartnerin für die Familie, die Schule und Öffentlichkeit. Sie koordiniert die Arbeit vor Ort.

Warmes Mittagessen

Für alle Kinder, die das wünschen, besteht die Möglichkeit zur Einnahme eines warmen Mittagessens. Dieses wird durch eine Cateringfirma gestellt. Kinder, die dieses nicht wünschen, essen „Kalt“. Dieses bringen sie von zu Hause mit. Die Portionierung und Verteilung findet durch unsere Mitarbeiter statt und bindet die Kinder mit ein. Die Möglichkeit der individuellen Zubereitung in der Mikrowelle oder durch Erwärmen bieten wir nicht an.

Die Räumlichkeiten

Die Mittagsbetreuung verfügt über Räumlichkeiten im Tiefparterre und einen Klassenraum der Schule. Für die Hausaufgabenzeit steht ein weiteres Klassenzimmer zur Verfügung. Nach Absprache kann die Turnhalle genutzt werden. Der gesamte Schulhof und der Außenbereich der Schule stehen auch uns zur Verfügung.

Hausaufgaben

In der Hausaufgabenzeit bemühen wir uns um eine ruhige Arbeitsatmosphäre. Die Kinder erhalten Begleitung und Unterstützung bei der Erledigung ihrer täglichen Hausaufgaben. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Einzelförderung können wir nicht übernehmen.

Anmeldung

Für die Anmeldung nutzen sie bitte die Anmeldetage in der Schule, die parallel zur Schulanmeldung verlaufen. Gerne können sie individuell einen Termin vor Ort vereinbaren. Unsere Mitarbeiterinnen geben ihnen gerne Auskunft.