Zum Hauptinhalt sprigen

Wir stellen uns vor

Die Kinderlaube, das Kindernest (Siemens Healthcare), die Kinder­insel, die Kinder­villa und die Kinder­burg (Siemens AG) sind be­trieb­liche Ein­rich­tungen der Siemens Healt­hcare GmbH bzw. der Siemens AG. Die Siemens AG stellt ihre be­trieb­lichen Plätze teil­weise auch für Siemens Mobility und Siemens Energy zur Verfügung.

Im Juli 2007 öffnete die Kinderlaube ihre Pforten. Im Oktober 2009 hat das Kinder­nest seinen Betrieb im Erlanger Röthel­heim­park auf­ge­nom­men. Die Kinder­insel er­öff­nete im Juli 2012 in der Fried­rich-Bauer-Straße in Er­langen, die Kinder­villa im Sep­tem­ber 2014 im Röthel­heim­park und die neueste Ein­richtung, die Kinder­burg, hat im März 2015 ihre Türen in der Komo­tauer Straße in Er­langen ge­öffnet. Alle fünf Ein­rich­tungen ar­bei­ten zu­sätz­lich nach dem bi­lingualen Konzept. Die Kinder werden zwei­sprachig erzogen – deutsch und englisch. Das päda­go­gische Team setzt sich im Rahmen des Im­mersions­prinzips aus englisch­sprachigen und deutsch­sprachigen Päda­gogen zusammen.

Unsere SieKids-Einrichtungen